Telekommunikation ist die Grundlage moderner Medien. Sämtliche Datenaustausche sind davon betroffen, was auch die zunehmende Bedeutung erklärt. Das Telefon und das Internet haben viele neue Möglichkeiten, aber auch Gefahren mit sich gebracht. Nachdem ich beim Studium die Grundlagen erlangte, führte mich einer meiner ersten Fälle vor dem Zivilgericht als Beklagtenanwalt ins Telekommunikationsrecht, wo durch meine Forderung, ein Überwachungs- und Prüfprotokoll vorzulegen, was der Kläger nicht konnte, der Rechtstreit gewonnen wurde. Bei strafrechtlich relevanten Internetbetrügen vetrat ich Täter wie Opfer dieser neuen Kriminälität. Im Internet verschwimmen jedoch beispielsweise bei angeblichen Abos oder fragwürdigen Abmahnungen die Genzen zwischen diesen. Alltäglicher Internetbetrug und Satellitenfrequenzen bei der ITU (International Telecommunication Union), eine Sonderorganistaion der UN, zeigen dabei allerdings nur Teilbereiche dieses Querschnittsrechts.

Ihr direkter Draht zu mir

+49 177 786 14 83